Project Description

Gegenstand Wohnungsbau
Anschrift Am Baakenhafen, BF 93, Hamburg
Auftraggeber Richard Ditting GmbH & Co. KG / GWG Baden-Württemberg AG
Leistung Eingeladener Wettbewerb BF 93
 
Geschosse 7
BGF 12.853 m²
Der Entwurf hält die Balance zwischen der Unterstreichung der Zusammengehörigkeit des Quartiers und einer Gliederung, die Identifikation und Adressbildung der einzelnen Gebäude stärkt.
Ziel ist es sowohl den Block als eine souveräne Adresse in der Stadt, als auch die Gebäude als souveräne Adressen im Block zu stärken.

Die einheitlich gestalteten Fassaden des Studentenwohnheims und des Erdgeschosses fassen das Quartier 93 als Ensemble zusammen, bilden gleichsam dessen Sockel und Rücken. Dadurch können die darauf aufgesetzten Baukörper in Struktur und Anmutung gemäß unterschiedlicher Randbedingungen (Programm, Orientierung, Ausblick, Erschließung, etc.) optimal strukturiert werden, ohne beliebig zu wirken.
Vor diesem Rücken bzw. auf diesem Sockel präsentieren sich die übrigen Gebäude –in Anlehnung an die Namensgeberin des Lola-Rogge-Platzes- als Ensemble unterschiedlicher ‚Individuen‘ auf einer gemeinsamen Bühne.