Project Description

Bilder

Beschreibung

Gegenstand Neubau Grundschule und Sporthalle
Anschrift Brandenburgische Straße 51, 10707 Berlin
Auftraggeber Ev. Kirchenkreis Berlin Wilmersdorf
Leistung Wettbewerb 2008 1.Preis / LP 2-8
 
Planung LP 1-4 05/2008 – 10/2008
Planung LP 5-8 06/2010 – 08/2012
Ausführung 10/2010 – 08/2012
HNF 2.854 m²
BGF 5.246 m²
BRI 21.491 m³

Die Aufgabenstellung des Neubaus der Evangelischen Grundschule­ ­und Schulsporthalle auf dem Gelände der Daniel-Gemeinde in Berlin-­Wilmersdorf verlangte nach einer stadträumlich verträglichen Baukörpergestaltung und einer funktionalen Integration in die Bestandsnutzungen aus den 60er Jahren.

Neben dem bestehenden Kirchsaal, kirchlichen- sowie schulsozialen Diensten und einer Kindertagesstätte, sollten auf äußerst beschränktem Raum, die Grundschule mit Sporthalle und ein Wohnheim für Demenzkranke das bauliche und funktionale Bild des Standortes abrunden. Der Schulbaukörper ist, horizontal in drei Hauptbereiche untergliedert, als Raumkante zur Hauptverkehrsstraße ausgebildet.

Im Erdgeschoss werden der Hauptzugang, Verwaltungsfunktionen, die Mensa und der Musiksaal zusammengefasst. Darüber sind Klassen, Teilungs- und Horträume angeordnet. In der Fassade deutlich davon abgesetzt, befinden sich die Schulsport­halle und Technikflächen im dritten Obergeschoss in einem eigenständigen Bauvolumen.

Die neu geschaffenen Zugänge werden als Einschnitte in das Gebäudevolumen markiert. Zwei unterschiedliche Standardformate der Fenster wurden funktional verteilt. Die dadurch hervorgerufene unregelmäßige Anordnung belebt das Fassadenbild der Schulgeschosse. Im Bauvolumen der Sporthalle wurde dieses Thema mit kleineren, frei angeordneten Fenstern variiert.