Project Description

Gegenstand Wohn- und Ateliergebäude
Anschrift Gießerstraße 38, 04229 Leipzig
Auftraggeber Privat
Leistung Projektentwicklung, LP 1-7
Geschosse 5
Wohneinheiten 16
BGF 2.568 m²
Energie KfW 55
Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Atelierflächen in Leipzig, im Stadtteil Plagwitz.
Der ehemalige Industriestandort Plagwitz ist geprägt von historischer Industriearchitektur, aber auch von deutlich sichtbaren Brachflächen und einer sehr durchmischten Nutzung.

Einer der Grundgedanken des Entwurfs ist es, sowohl Bezug auf industrielle Bauweise und Formensprache zu nehmen, als auch Flächen zu schaffen, die eine flexible Nutzung und variable Grundrisse ermöglichen. Da der Standort darüber hinaus fester Bestandteil der Leipziger Kunst-Szene ist (der benachbarte Kunststandort „Spinnerei“ ist nur ca. 500 Meter entfernt), sollen in dem Gebäude auch Atelierflächen verschiedenster Zuschnitte entstehen, die durch die Bewohner genutzt werden können.