Project Description

Bilder

Beschreibung

Gegenstand Urbanes Wohnen / Neubau
Anschrift Straßburger Straße 39, 10405 Berlin
Auftraggeber Wohnen 2010 GmbH
Leistung LP 3-9
 
Anzahl Geschosse 7
Wohneinheiten 7
Gewerbeeinheiten 1
 
Planung LP 1-4 02/2005 – 07/2005
Planung LP 5-8 07/2005 – 10/2007
Ausführung 09/2006 – 10/2007
 
BGF 1.384 m²
BRI 4.705 m³

Das siebengeschossige Wohnhaus ergänzt die Westseite der Straß–burger Straße, Berlin-Prenzlauer Berg, um einen weiteren Stadtbau–stein. Ohne sich aufzudrängen, hebt sich der Neubau selbstbewusst von der umgebenden gründerzeitlichen Blockrandbebauung ab. Glaspaneele in fünf Farbschattierungen setzen in der Ebene der anthrazit–farbenen Putzfassade Akzente und übersetzen gründerzeitliche Gliederung in ein zeitgenössisches Antlitz. Die Konstruktion und Haustechnik des Gebäudes hält die Geschosse bis auf einen Installationskern und das seitlich angeordnete Treppenhaus frei. Dadurch ließen sich unterschiedlichste Raumvorstellungen der Bewohner realisieren.

Allen Einheiten gemein ist der großzügige Umgang mit Raum. Anstatt Flächen zu maximieren, wurde auf ein zusätzliches Geschoss verzichtet. So ließ sich eine Geschosshöhe von 3,40m umsetzen. Die Straßenfassade lässt, durch den Wechsel von offenen und geschlossenen Feldern unterschiedlicher Breite, die individuelle Raumgestaltung nach außen sichtbar werden. Durch die Verwendung großer Fensteröffnungen und blickdichter Glaspaneele wirkt die Fassade zwar transparent, bewahrt aber gleichzeitig den Bewohnern einen Rückzugsraum ins Private.